Verein

Mitglieder der Arbeitgebervereinigung Arbon und Umgebung, kurz AVA genannt, sind Industrieunternehmen, Dienstleistungs- und Handelsfirmen sowie grössere Gewerbebetriebe. Die rund 60 Mitgliederfirmen weisen eine breite Branchenstruktur auf. Sie stammen aus folgenden Wirtschaftszweigen: Maschinen / Metall, Apparate, Fahrzeuge, Elektro / Energie, Nahrungsmittel, Grafik, Textil/Leder/Kunststoff, Baugewerbe, Banken, Versicherungen und Handel. Das Einzugsgebiet der AVA umfasst die Region Arbon mit Arbon/Stachen/Frasnacht, Steinach, Horn, Berg und Roggwil/Freidorf. Die AVA wurde 1918 gegründet.

Die AVA führt Veranstaltungen über aktuelle und grundlegende Zeit- und Wirtschaftsthemen durch. Sie verfügt über permanente oder temporäre Kommissionen zu wichtigen Fragen. Delegierte der AVA arbeiten aktiv in anderen Institutionen mit, namentlich im Sozal- wie auch im Bildungsbereich.