stark

Die AVA bezweckt gemäss ihren Statuten:

  • die gemeinsamen Interessen der Mitglieder zu wahren und zu vertreten
  • die wirtschaftliche Entwicklung der Region Arbon und Umgebung zu fördern.

Dazu strebt die AVA eine aktive Zusammenarbeit mit anderen Wirtschaftsverbänden, den lokalen und kantonalen Behörden sowie mit den Medien an.

Die AVA fördert und setzt sich ein für:

  • die persönlichen Kontakte unter den Mitgliedern zum Erfahrungsaustausch und zur Lösung gemeinsamer Probleme
  • gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • den wirtschaftlichen und technologischen Fortschritt unter ganzheitlicher Betrachtung
  • eine positive Grundhaltung zur Zukunft und technologischen Entwicklung
  • ein attraktives Schul- und Kursangebot in unserer Region sowie für die Aus- und Weiterbildung

Arbon, im Oktober 2006

Der Wirtschaftsstandort

aktiv

Unsere Anliegen und Vorstellungen setzen wir im Wesentlichen mit folgenden Massnahmen um:

  • Veranstaltungen und Kaderabende zu aktuellen Zeit- und Wirtschaftsthemen sowie zu den Rahmenbedingungen der Wirtschaft unserer Region.
  • Unsere Mitglieder arbeiten aktiv in Kommissionen oder Vorständen mit. Wir unterstützen sie durch finanzielle Beiträge, besonders im sozialen und kulturellen Bereich.
  • Stellungnahme zu unternehmerischen Fragen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Mitarbeit bei Abwasser-, Energie- und Berufsbildungsfragen.
  • Mitwirkung bei und Stellungnahme zu arbeits- und sozialpolitischen Themen.
  • Regelmässiger Gedankenaustausch des Vorstandes mit den Gemeindevorstehern unseres Einzugsgebietes und den angrenzenden Arbeitgebervereinigungen.
  • Enger Kontakt zu den Industrie- und Handelskammern im Bodenseeraum, unter anderem aktive Mitarbeit im Vorstand der IHK.
  • Ansprechpartner für sämtliche Belange in der industriellen wie auch gewerblichen Lehrlingsausbildung.
  • Generalversammlungen, verbunden mit Besuchen der Mitgliedfirmen zur Förderung der persönlichen Kontakte.